Bruchbude - 1988

Unsere Bruchbude - 1988 -

1988 - Wir kauften das Grundstück (ca. 5000 qm) mit "Haus" aus der Ferne, ohne es vorher besichtigt zu haben. Das es schäbig sein sollte, wußten wir jedoch schon vorher - man hatte uns gewarnt!

Jeglicher Luxus war vorhanden - fließend warm- und kaltes Wasser, je nach Tageszeit, direkt durch das Dach. An sonnigen Tagen, also meistens, fischten wir uns das Wasser aus der rechts sichtbaren, blauen Tonne. Dieses Wasser wurde in Eimern/Kanistern  aus dem Dorf geholt. Unter Strom standen wir recht häufig - nachdem wir übermäßig ins Glas schauten, weitere Elektrik gabs nicht.

[Home] [Graefe-Kiez] [Kirchen] [Bekanntmachung] [Hobby] [Das war einmal] [Moalboal] [Übersicht] [Bruchbude] [nach Umbau] [Haus Blick See] [HausPalm] [Seeblick] [Haus 1999] [Kaktuszaun]